Sie haben Ihre Strategie festgelegt, Ihr System entworfen und ermittelt, welche Netzwerkausrüstung Sie benötigen: Nun sind Sie startbereit. Bevor Sie losziehen und die Ausrüstung kaufen, sollten Sie allerdings einmal über eine Anmietung nachdenken. Oftmals ist das Mieten von Geräten die bequemste, flexibelste und kostengünstigste Art, um Ihre benötigte Ausrüstung zu erwerben. Eine Anmietung birgt viele Vorteile: Es können Ausfallzeiten verhindert, kurzfristige Anforderungen erfüllt sowie Konzepttests für Netzwerkkonfigurationen erleichtert werden.

Wann eine Anmietung Sinn macht – und warum

In vielen Situationen ist es sinnvoller, die Ausrüstung zu mieten, als sie direkt zu kaufen. Wenn Sie ein Netzwerk aufbauen oder erweitern wollen, können folgende Gründe für eine Anmietung sprechen:

Angespannte Haushaltslage

Anmietung kann den Druck in Bezug auf begrenzte Haushaltsbudgets verringern – mit einem angemessenen Kreditrahmen kommt es zu keinen Vorlaufkosten. Erhebliche Steuervorteile können ebenfalls realisiert werden. Die Mietgebühren können über das Betriebsbudget gezahlt werden und zu körperschaftssteuerlichen Zwecken direkt auf Einnahmen angerechnet werden, während ein Kauf über Abschreibungen verrechnet werden muss.

Schutz gegen Veralterung

Dadurch, dass Sie sich nicht mehr um Vorlaufkosten kümmern müssen, können Sie durch die Anmietung von Ausrüstung sicherstellen, dass Ihr Netzwerk, spezifische Netzwerksegmente oder einzelne Geräte dank der aktuellsten Technologie auf dem neuesten Stand bleiben. So wird verhindert, dass veraltete Ausrüstung betrieben wird bzw. entsorgt werden muss.

cisco2go von Go Communications

Wir haben uns intensiv mit den Mietservices von Netzwerkgeräten, die es auf dem Markt gibt, beschäftigt und die Angebote gegen den tatsächlichen Bedarf abgewogen. Die meisten erfüllten die Erwartungen nicht. Wir haben cisco2go entwickelt – unser Mietprogramm für Geräte von Cisco Systems, um Ihre Bedürfnisse punktgenau anzusprechen.

Maßgeschneiderte Mietlösungen

Während viele Unternehmen eine Reihe von festgelegten Konfigurationen zur Vermietung anbieten, passt Go Communications Ihre cisco2go-Lösungen genau so an, wie wir Lösungen für einen unmittelbaren Kauf anpassen. Wir wissen, wie wichtig es ist, dass Sie exakt das bekommen, was Sie benötigen, und wir versichern Ihnen: Sie bekommen es, egal ob Sie es mieten oder kaufen.

Komplexe Konfigurationen

Unsere sehr erfahrenen, qualifizierten Cisco-Ingenieure, die in unseren bewährten, vollständig ausgestatteten Konfigurationslaboren arbeiten, bearbeiten alle Aspekte hinsichtlich der Bewertung und Konfiguration Ihrer gewünschten Ausrüstung. Dabei berücksichtigen sie stets die geltenden Industrienormen, Herstellerempfehlungen und nutzen unsere umfassende unmittelbare Erfahrung hinsichtlich Hardware, Software und Firewalls.

Diese technische Fähigkeit ist die wahre Stärke hinter jeder cisco2go-Lösung: Wir können Ihre Ausrüstung genau so konfigurieren, wie Sie sie benötigen, unabhängig von Menge, Ort oder zeitlichen Beschränkungen.

Umfassende Lagerbestände

Da wir über bedeutende Lagerbestände von einer äußerst großen Auswahl an Geräten verfügen, können wir Mietlösungen anbieten, die praktisch jeder Anforderung an Cisco-Geräten gerecht werden – von Routern mit festgelegter Konfiguration bis hin zu vollständig konfigurierten modularen Switches. Üblicherweise können wir unsere Ausrüstung innerhalb von 48 bis 72 Stunden liefern, sodass Sie mit Ihrem Projekt starten können und weder Zeit noch Geld für das Warten auf die von Ihnen benötigte Ausrüstung verschwenden müssen.

Optionale Wartung

Gemäß Ihren Bedürfnissen und Ihrem Budget bieten wir die Wartung von Geräten auf verschiedenen Stufen an. Die Kunden ziehen es oftmals vor, die Geräte für kurze Zeiträume und kurze Tätigkeiten zu mieten, anstatt sie gleich zu kaufen. In diesen Zeiträumen ist es oftmals sehr wichtig, dass die Ausfallzeit minimiert wird, um die Auswirkung auf unterstützte Maßnahmen zu vermeiden. Und da kommt unser Wartungsservice ins Spiel. To find out more visit www.gomaintain.com.

Flexibler Vertrag

Jeder cisco2go-Mietvertrag ist flexibel und gibt Ihnen die Freiheit, zu jedem Zeitpunkt den Mietzeitraum zu verlängern oder gemietete Teile Ihrer Ausrüstung oder die komplette Ausrüstung zu kaufen. Der Mietzeitraum kann zwischen einem Monat und einem Jahr variieren.

Erst testen, dann kaufen

Go Communications kann Ihnen ein System für Ihre gewünschte Spezifikation auf Basis eines zuvor vereinbarten Mietvertrags von bis zu drei Monaten zur Verfügung stellen. Dadurch haben Sie die Möglichkeit, das System in seiner vorgesehenen Umgebung zu testen. Wenn Sie sich dazu entscheiden sollten, das System zu behalten und zu kaufen, können Sie dies zum aktuellen Marktwert tun. Entscheiden Sie sich gegen den Kauf des Systems, können Sie es am Ende des Mietzeitraums gemäß unseren Geschäftsbedingungen ohne weitere Kosten zurückgeben. Diese Möglichkeit eignet sich auch optimal, um eine Reihe von alternativen Konfigurationen zu testen, um sie miteinander zu vergleichen.

Mengenanforderungen

Wir sind es gewohnt, allen Arten von Anforderungen zu entsprechen – von wirklich kleinen Lieferungen bis zu riesigen Lieferungen. Von einem Gerät bis hunderte von Geräten – Go Communications hat die Infrastruktur, um Ihre variierenden Mengenanforderungen bereitzustellen.

Erfahren Sie mehr

Sie möchten mehr über cisco2go erfahren und Informationen darüber erhalten, wie die Anmietung für Ihr Unternehmen funktionieren würde, oder ein Sofortangebot anfordern? Rufen Sie uns an unter der Nummer 01279 408 777 oder schreiben Sie eine E-Mail an sales@gocomsys.com oder nutzen Sie unser Kontaktformularm.

Sehen Sie sich unsere vollständigen Mietbedingungen an.